Mediation Behindertengleichstellung

Mediationen bei Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Mediation Behindertengleichstellung

Die Gleichstellung behinderter Menschen ist in Österreich gesetzlich geregelt. Da uns die Behindertengleichstellung ein Anliegen ist, bieten wir im Rahmen des Sozialministeriumservice Mediationen in den Bereichen Diskriminierung, Belästigung und Barrierefreiheit an.
Dabei entstehen Ihnen, als Medianden, keine Kosten, da diese innerhalb der Rahmenbedingungen des Sozialministeriumservice von ebendiesem Übernommen werden. Dazu ist es notwendig die Mediation (sog. BSB-Mediation) über das Sozialministeriumservice zu veranlassen.

Die BSB-Mediationen finden selbstverständlich in barrierefrei zugänglichen Räumlichkeiten statt. Unsere Mediatoren haben sich verpflichtet, auf die besonderen Bedürfnisse beider Parteien einzugehen und haben sich den Ethikrichtlinien des Österreichischen Netzwerk Mediation verschrieben. Die BSB-Mediatoren von geschlichtet! haben Erfahrung mit eigenen körperlichen Einschränkungen und haben daher einen Bezug zu den Herausforderungen denen sich beide Parteien stellen.

Vorteile einer Mediation

Spezifische Vorteile einer Mediation bei Konflikten im Zusammenhang mit der Behindertengleichstellung.

  • Individuelle Lösungen

    Die Mediation gibt den Medianten Zeit & Raum, die für ihre individuelle Situation passende Lösung zu finden. Sie erlaubt den Medianten einen Weg zu finden, wie sie in Zukunft miteinander und damit auch mit der Behinderung umgehen können.

  • Nachhaltige Vereinbarungen

    Mediation schafft durch Bewusstseinsbildung für die Sichtweise des Anderen nachhaltige Lösungen. Auch und gerade im Bereich der Behindertengleichstellung.

  • Vertrauliche Besprechungen

    Über den Inhalt von Mediationen wird absolutes Stillschweigen bewahrt. Denn dringen bad news nach außen, kann das gerade in der Startphase zu existenzbedrohenden Schwierigkeiten führen.

  • Kostenersparnis

    Da im Fall von Behindertengleichstellungs-Mediationen (im Ausmaß von bis zu 10 Stunden) das Sozialministeriumservice für die Kosten aufkommt, zahlen die Medianten nichts.

Ihre Mediatoren zum Thema

Beiträge zur Mediation Behindertengleichstellung

Jetzt Ihren Mediator kontaktieren

Lösen Sie Ihren Konflikt einfach besser!

Fotos: Eigene / Shutterstock - Andrey_Popov